Booking

Orchesterwoche im goldenen Engadiner Herbst

14. Oktober 2017 - 21. Oktober 2017

Die verschiedenen Aspekte des Orchesterspiels werden vertieft. Ein homogener Orchesterklang ist das Ziel der täglichen Gesamtproben. Werke aus verschiedenen Epochen zeigen die Besonderheiten der unterschiedlichen Tonsprachen und deren Umsetzung auf. Technische Details werden in Registerproben erarbeitet.
Die Proben finden vormittags, am späten Nachmittag und abends statt. Für Unermüdliche gibt es ein feierabendliches Blattspielangebot.

Marianne Schönbächler, Lausanne und Glarus
Violinstudium in Lausanne und La Chaux-de Fonds. Dirigierkurse an der Zürcher Hochschule der Künste. Tätigkeit als Violin-, Viola- und Kammermusiklehrerin an der Glarner Musikschule. Dirigentin des Schulorchesters, Leitung von Musiklagern mit Jugendlichen. Mitglied verschiedener Kammermusikformationen. Langjährige Zuzügerin des Glarner Kammerorchesters

Zielgruppe
Streicher verschiedener Altersgruppen mit solider musikalischer Vorkenntnis, die gerne musizieren und Freude am Proben haben.

Abschlusskonzert
Freitag, 20. Oktober 2017

Kursgebühr
CHF 340,-

Anmeldeschluss
01. September 2017

Kurs-Flyer

Anmeldeformular

Please leave this field empty.