Booking

Kurswoche für fortgeschrittene AlphornspielerInnen

8. Juli 2017 - 15. Juli 2017

Dieser Kurs fokussiert auf das Zusammenspiel mit Orgel. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt. So erhält jeder Teilnehmer täglich die Möglichkeit, sich intensiv mit Werken für Alphorn und Orgel auseinanderzusetzen. Die KursteilnehmerInnen werden an der Orgel von Lukretia Sonderegger begleitet.
Daneben werden anspruchsvolle Werke für Alphornensemble einstudiert.

Matthias Kofmehl, Meilen
Alphorn-Solist, Interpret vieler für ihn komponierter Werke in diversen Besetzungen, ehemaliger Waldhornist im Zürcher Tonhalleorchester, Kursleiter im In- und Ausland, Dirigent verschiedener Ensembles

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene AlphornspielerInnen, welche gewillt sind, ein anspruchsvolles Programm mit Orgel und komplexere Ensemblemusik einzustudieren. Interessierte TeilnehmerInnen nehmen diesbezüglich bitte mit dem Kursleiter Kontakt auf.

Kursgebühr
CHF 560.-