Booking

Jugend-Sinfonieorchester Arabesque

1. Juli 2017, 20.30 Uhr

Das Jugend-Sinfonieorchester ist eine Gruppe mit Jugendlichen, welche überdurchschnittliche technische und musikalische Voraussetzungen mitbringen und über 15-jährig sind. Geprobt wird in Thun, dem geografischen Mittelpunkt des Einzugsgebietes unter der Leitung von Georgios Balatsinos.

Georgios Balatsinos dirigiert das Jugend-Sinfonieorchester Arabesque seit 2010. Er war erster Preisgewinner des internationalen Dirigier Wettbewerb „Black Sea“ 2012 (RU). Er studierte Violine, Viola, Komposition und Dirigieren in Detmold, Genf, Bern, Luzern und Mailand. 1999 gewann er den ersten Preis beim String-Bundeswettbewerb des griechischen kulturellen Ministers. Ein Jahr später erhielt er von der gleichen Organisation (Kategorie Komposition) einen ersten Preis für sein Streichtrio (1999). Im Alter von 19 Jahren war er das jüngste Mitglied des Sinfonieorchesters Basel. Als Kammermusiker spielte er beim Prager Frühlingsfestival 2010, beim Dresdner Festspiel-, Moritzburg sowie in verschiedenen anderen wichtigen Festivals in Europa. Er ist Gastdirigent an der nationalen Oper O. Danovsky (2013-14). Unter anderem dirigierte er das Luzerner Sinfonieorchester, die litauische Staatsphilharmonie, das Orchester der HKB der Sofia-Festival-Philharmonie, das Orchester Verdi di Milano sowie das Orchester il Pomeriggi di Milano.

Konzertprogramm

Programmänderungen vorbehalten.

Mehr

Eintritt frei – Kollekte

Veranstaltungsort:
Hotel Laudinella
Via Tegiatscha 17
7500 St. Moritz