Booking

Das Engadin leben

15. März 2017, 20.30 Uhr

Die Gesprächsreihe «Das Engadin leben» möchte den Innensichten von Menschen, die hier leben oder besonders eng mit dem Oberengadin verbunden sind, eine Stimme geben. Dabei kommen ganz verschiedene Menschen, junge und alte, aus Kultur, Politik und Gesellschaft zu Wort.

Dieses Mal zu Gast: Reto Mathis. Er hat 1994 das höchstgelegene Gourmet-Restaurant Europas auf Corviglia von seinem Vater Hartly übernommen und führt dort inzwischen sieben gastronomische Betriebe. Er ist Gastgeber im St. Moritzer Restaurant Cascade und der Polo Bar, leitet den Landgasthof Meierei und hat das erfolgreiche St. Moritz Gourmet Festival mitbegründet. Mathis ist offizieller Caterer der Ski-WM 2017, Caterer für Polo on Snow, veranstaltet ChefAlps in Zürich, ist Mitbegründer des
St. Moritz Music Summit, lanciert ein eigenes Delikatessensortiment und hat Krispy Kröst, ein innovatives Take-Away Konzept entwickelt. „Die Engadiner Tradition bewahren und mit neuen kreativen Impulsen am Leben erhalten“, lautet sein Credo.

Moderation: Marina U. Fuchs, Kulturvermittlerin.

Die Interviews werden als Beitrag zur „Oral History“ des Oberengadins auf CD aufgezeichnet und in der Dokumentationsbibliothek St. Moritz archiviert.

Eintritt frei – Kollekte

Programm Flyer

Veranstaltungsort:
Hotel Reine Victoria
Via Rosatsch 18
7500 St. Moritz